Hallo lieber Gast, wenn Sie diese Nachricht sehen sind Sie nicht registriert. Klick Sie hier um sich in ein paar Schritten zu registrieren und das ganze Forum nutzen zu können.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Restauration 280 er (US) Bj.68
#31
Moin Antonius,

aber nicht die Bremsscheiben beschichten lassen Giggle Giggle Giggle
Gruß

Kutte
Zitieren
#32
Moin Kutte


Aber wenn, dann nur in Silber! Yes


Gruß Antonius
Zitieren
#33
Wenig Neues von der "Front"

Moin zusammen

In der vergangenen Woche ist nicht sehr viel passiert. Smirk  
An der Karosserie sind weitere Bodenbleche eingeschweißt worden und
zwar die beiden Bleche hinter den Sitzen
       
In der Bodengruppe fehlen nur noch an der Fahrer-und Beifahrerseite Teilstücke:
    Noch die Schweißpunkte an den Sitzträgern abschleifen,
                            dann hat der Boden wieder ein freundliches Gesicht Smile

Hallo Kutte: Sollte ich in den nächsten Tagen mein Material vom Beschichten zurück bekommen,
                    musst Du mit meinem Besuch und einer großen Ladung an Achsteilen rechnen. Hi
                    Ich hoffe Du freust Dich schon Giggle Giggle Giggle


Gruß Antonius
  
Zitieren
#34
(10.03.2019, 17:34)Emsländer schrieb: Wenig Neues von der "Front"

Moin zusammen
Hallo Kutte: Sollte ich in den nächsten Tagen mein Material vom Beschichten zurück bekommen,
                    musst Du mit meinem Besuch und einer großen Ladung an Achsteilen rechnen. Hi
                    Ich hoffe Du freust Dich schon Giggle Giggle Giggle


Gruß Antonius
  

Moin Antonius,

das sieht ja schon einmal gut aus.

Bring her die Sachen, das ist kein Problem, freu mich schon. Giggle
Gruß

Kutte
Zitieren
#35
Kleine, aber feine Schritte

Moin zusammen

Bei den Karosseriearbeiten gibt es kleine Fortschritte Smile.

Vorher:     und nachher    

Man achte auf die feinen Unterschiede (vor allem in den Ecken) Clapping

Hier das ganze nach dem Abschleifen:    
 
und ein letztes Foto vom Einpassen des     
Reparaturblechs an der Fahrerseite.

Die zur Beschichtung abgegebenen Teile sind bearbeitet und werden in dieser Woche von mir abgeholt.
Ich freue mich jetzt schon auf den tollen Anblick Yes  
und werde Euch mit Bilder auf dem Laufenden halten.

Gruß Antonius
Zitieren
#36
Moin Antonius,

das sieht mal wieder gut aus.

Es macht Fortschritte. Dann passt der Termin bis nächstem Jahr für die Ausfahrt.

Pagode Pagode
Gruß

Kutte
Zitieren
#37
(17.03.2019, 21:46)Emsländer schrieb: Kleine, aber feine Schritte

Moin zusammen

Bei den Karosseriearbeiten gibt es kleine Fortschritte Smile.

Vorher: und nachher

Man achte auf die feinen Unterschiede (vor allem in den Ecken) Clapping

Hier das ganze nach dem Abschleifen:
 
und ein letztes Foto vom Einpassen des 
Reparaturblechs an der Fahrerseite.

Die zur Beschichtung abgegebenen Teile sind bearbeitet und werden in dieser Woche von mir abgeholt.
Ich freue mich jetzt schon auf den tollen Anblick Yes  
und werde Euch mit Bilder auf dem Laufenden halten.

Gruß Antonius

Die aufgetrennten hinteren Hohlräume kommen mir bekannt vor  Hi 

Clapping
Zitieren
#38
Hallo Sead

Das war unbedingt nötig, denn was ich schon alles an "Überraschungen"  Puke  gefunden

habe, ist schon bemerkenswert!

Aber jetzt bleibt keine, auch noch so versteckte Stelle unbehandelt und es stellt sich

ein beruhigendes Gefühl während der Restauration ein. Happy 


Gruß Antonius
Zitieren
#39
(19.03.2019, 14:08)Emsländer schrieb: Hallo Sead

Das war unbedingt nötig, denn was ich schon alles an "Überraschungen"  Puke  gefunden

habe, ist schon bemerkenswert!

Aber jetzt bleibt keine, auch noch so versteckte Stelle unbehandelt und es stellt sich

ein beruhigendes Gefühl während der Restauration ein. Happy 


Gruß Antonius

Eben. Nicht anders war es ja bei mir.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#40
Hi,

immer wieder werden Erinnerungen wach, fast alles auch bei mir.
Gruß

Kutte
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste